Last edited by Deutscher Taschenbuch
23.07.2021 | History

2 edition of Signale in der Tierwelt found in the catalog.

Signale in der Tierwelt

vom Vorsprung der Natur

  • 1535 Want to read
  • 162 Currently reading

Published by Administrator in Deutscher Taschenbuch

    Places:
  • United States
    • Subjects:
    • Deutscher Taschenbuch


      • Download Signale in der Tierwelt Book Epub or Pdf Free, Signale in der Tierwelt, Online Books Download Signale in der Tierwelt Free, Book Free Reading Signale in der Tierwelt Online, You are free and without need to spend extra money (PDF, epub) format You can Download this book here. Click on the download link below to get Signale in der Tierwelt book in PDF or epub free.

      • nodata

        StatementDeutscher Taschenbuch
        PublishersDeutscher Taschenbuch
        Classifications
        LC Classifications1972
        The Physical Object
        Paginationxvi, 134 p. :
        Number of Pages45
        ID Numbers
        ISBN 103423008539
        Series
        1
        2Deutscher Taschenbuch -- 853
        3

        nodata File Size: 8MB.


Share this book
You might also like

Signale in der Tierwelt by Deutscher Taschenbuch Download PDF EPUB FB2


Das evolutiv erworbene Repertoire an Signal-Erzeugung und Signal-Empfang steht jeweils in enger Beziehung zur phylogenetischen Entwicklungsstufe, zum Habitatzur Lebensweise und dem Grad der Spezialisierung einer Tierart ABB.

Spurpheromone dienen Ameisen als Wegweiser bei Wanderungen zwischen Nest und Futterquellen. Ober- und Unterschlund-Ganglien sind durch ein Bauchmark konnektiert. Bei bestimmten Vogelarten ist ein auditorischer Lernvorgang festzustellen, so dass z.

* Im

Entsprechend ihrer Funktion werden neben Sexual-Pheromonen Lepidopteren Aggregations-Pheromone bzw.tauchen dann wieder auf. Die Insekten haben im Zuge der Spezialisierung zunehmend raffinierte intra- und interspezifische Signalstoffe entwickelt.

Eier und Spermien werden in den Laichballen entlassen, um den eine 2 cm dicke Schleimschicht gebildet wird. Das Instrumentarium reicht von schmalgleisigen Signalformen bis zu hoch komplexen Signalsystemen optischer, akustischer, olfaktorischer, taktiler und elektrischer Signale in der Tierwelt.

Auch Tiergruppen, die im unteren Bereich des Stammbaums angesiedelt sind Abb. Wird eine Ameise angegriffen, sondert sie einen kleinen Tropfen des Alarmpheromons ab. Ein weiteres intessantes Beispiel aus dem Bereich hoch entwickelter Arthropoden bieten Blattschneiderameisen der Gattung Atta.

Weniger komplex ist Kommunikation bei schwachelektrischen Fischen, die ihre selbst-erzeugten elelektrischen Felder zur Echolotung und zur sozialen Kommunikation einsetzen.

Kommunikation bei Tieren: So ausgefallen kommuniziert die Tierwelt

Der Revierverteidigungs- und Paaarungsbereitschaft indizierende Gesang. Vor mehr als 50 Jahren gelang es BUTENANDT am Seidenspinner zum ersten Mal, das Sexualpheromon einer Schmetterlingsart chemisch zu identifizieren.

Das auch von Arbeiterinnen abgesonderte Alarmpheromon aktiviert andere Bienen, wenn eine Biene gestochen hat.